zur Startseite



Ausbildung bei der HS Bund

Ausbildungsleitung: N.N.

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung bildet zur Zeit in folgendem Beruf aus:

  • Fachangestellte/Fachangestellter für Bürokommunikation

Die Ausbildung findet grundsätzlich am Zentralbereich in Brühl statt, wo die Auszubildenden, eine durch Gleitzeit geregelte, 39 Stunden-Woche haben. Der Berufsschulunterricht findet an den jeweiligen Berufsschulen statt.

Fachangestellte / Fachangestellter für Bürokommunikation

Für die dreijährige Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation (FAB) an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung stehen Verwaltungstätigkeiten und der Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln im Mittelpunkt.

Die Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation erfolgt in verschiedenen Aufgabengebieten der Hochschule. Daher lernt man verschiedene Verwaltungstätigkeiten während der Ausbildung kennen.

Weitere verwaltungsbezogene Fachkenntnisse werden Ihnen durch die Berufsschule in Bonn sowie im Rahmen der dienstbegleitenden Unterweisungen im Bundesverwaltungsamt in Köln vermittelt. Mehr zum Berufsbild.

Stand: 6. November 2014



Diese Seite:

Copyright © 2017, HS Bund. Alle Rechte vorbehalten.