zur Startseite



Ein paar Tipps für die Suche nach Aufsätzen

Wo lassen sich in Bibliotheken Nachweise von Aufsätzen finden?

Die meisten Bibliothekskataloge weisen keine Aufsätze nach. Es gibt aber einige Ausnahmen:

1. Katalog des Deutschen Bundestages. Gehen Sie in die „Erweiterte Suche“. Wählen Sie "Medienart Aufsatz“ aus. (im Suchfeld ganz unten)

2. Der GBV (Gemeinsamer Bibliotheksverbund) und SWB (Südwestdeutscher Bibliotheksverbund). Gehen Sie auf "Erweiterte Suche", dann können Sie einzelne Medienarten auswählen.

3. Rechtswissenschaftliche Aufsätze weisen der Gesamtkatalog von Bundesverfassungsgericht und Bundesgerichtshof nach.

4. Im Katalog der HS Bund findet man Aufsätze unserer Dozent/inn/en oder anderer Angehöriger des Hauses. Ebenfalls erfasst werden Aufsätze zu bestimmten aktuellen Themen (z.B. zur Dienstrechtsreform). Über die Erweiterte Suche kann man die "Mediengruppe - Aufsatz" auswählen und somit eine Suche nur auf Aufsätze einschränken.

5. Virtuelle Fachbibliotheken - Jede Bibliothek hat ihre eigene Suchoberfläche.

Aufsatzsuche in Datenbanken: Juris oder Beck-online

Über das Bibliotheksportal des Bundes stehen zwei Datenbanken zur Verfügung. Wählen Sie in der Oberen Menueliste "Informationsangebote"

1. JURIS
In der linken Leiste haben Sie mehrere Datenbanken zur Auswahl:
Literaturnachweise: findet Nachweise von Aufsätze aus über 600 juristischen Zeitschriften
Zeitschriften: Die Zeitschriften sind im Volltext vorhanden

Ein Tipp zur Suche: Wählen Sie in der linken Leiste "Rechtsprechung" und dort die Registerkarte "Spezialsuche" aus. Dort steht Ihnen das Feld Schlagwort zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Anfrage sachlich eingrenzen können. Wenn Sie Treffer gefunden haben, gehen Sie anschließend wieder auf "Literaturnachweise" oder auf "Zeitschriften"

2. Beck-online (nur für registrierte Benutzer des Bibliotheksportals oder in den Räumen der Bibliothek verfügbar)
Zum online-Angebot des Beck-Verlages gehören neben Gesetzessammlungen, Kommentaren auch Zeitschriften wie die NJW JuS, NVwZ und viele weitere . (Inhalt von Beck-Online)
Weitere Auskünfte dazu erhalten Sie an der Ausleihe.

Online Zeitschriften im Internet

1. Die Bibliothek hat zu einzelnen Zeitschriften das Recht des Online-Zugriffs erworben. Um welche Titel es sich handelt, ist im Zeitschriftenverzeichnis festgehalten. Wird hier ein Passwort verlangt, können Sie die Kolleginnen an der Ausleihe um Freischaltung bitten.

2. Elektronische Zeitschriftenbibliothek - Volltextlizenzen (nur über den IVBB erreichbar)
fachliche, alphabetische Titelsuche oder Stichwortsuche möglich

3. Directory of open access journals - Zeitschriften fast ausschließlich in englischer Sprache

Nachweise gesammelt und jetzt?

1. Suche in unserem Zeitschriftenverzeichnis
Wenn Sie den Nachweis eines Aufsatzes gefunden haben, sehen Sie als erstes nach, ob sich die Zeitschrift oder das Buch im Bestand der Bibliothek befindet. Suchen Sie den Titel des übergeordneten Werkes (Zeitschrift oder Titel des Sammelwerkes) im Katalog.
Zeitschriften des laufenden Jahrgangs können aus dem Zeitschriftenregal genommen und zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch kopiert werden, ältere Jahrgänge stehen gebunden im 2. Untergeschoss.

2. Bestellen über die Fernleihe
Ist der gesuchte Aufsatz in einer Zeitschrift oder einem Sammelwerk enthalten, das nicht im Bestand der Bibliothek vorhanden ist, können Sie ihn im Rahmen einer Fernleihe bestellen. Wenden Sie sich dazu an die Kolleginnen an der Ausleihe.


Stand: 21. März 2017



Diese Seite:

Copyright © 2017, HS Bund. Alle Rechte vorbehalten.